Fußbadesalz Lavendel

11,90 inkl. MWSt.

 Das Badesalz Lavendel ist  eine besonders schöne Geschenkidee.

 

LAVENDEL, „lavandula angustifolia“, wird vom lateinischen Wort für waschen abgeleitet. Dies weist auf die frühe Verwendung als Bade- und Waschzusatz hin. Bis heute wird die aromatische Pflanze dafür verwendet.

Vor allem im Mittelmeergebiet, wo er an den Küsten beheimatet ist und auf sonnigen und trockenen Standorten bestens gedeiht, wird er in großen Mengen angebaut, und in Parfüms und Hautpflegeprodukten verarbeitet.

Der als Zier- und Heilpflanze verwendete Halbstrauch ist für seine beruhigende Wirkung bekannt und wird deshalb auch in Arzneimitteln verarbeitet. Sein gesundheitlicher Nutzen wurde schon im 12. Jahrhundert geschätzt. So nutzte Hildegard von Bingen den Lavendel zum Beispiel gegen Kopfläuse. Später wurde er gegen Blähungen, Magenkrämpfe und Angstzustände eingesetzt. Heute nutzt man den Lavendel nicht nur bei vielen körperlichen Beschwerden, sondern auch bei psychischen Leiden wie Depressionen, Schlafstörungen und Nervosität.

Text und Produkt sind von Lebens-Sozial-und Gesundheitsberatung Elfriede Huber, Unterdorf 30, A-6600 Lechaschau

10 vorrätig

Beschreibung

handgemachtes Badesalz 100 g

Zutaten: Natursalz, Lavendelblüten, ätherisches Lavendelöl

3 EL in 4-5l Wasser auflösen und Füße darin baden, auch für Vollbäder geeignet

 

 

d6,5cm x 5,5cm

 

 

 

 

 

Zusätzliche Information

Gewicht 200 g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.