Fußbadesalz Valentinstag

19,90 inkl. MWSt.

Die  Herzl-Flasche  ist sehr dekorativ und auch eine besonders schöne Geschenkidee. Der Duft des Badesalzes erinnert  an einen Rosengarten, man kann wunderbar entspannen und genießen.

Zur Geschichte des Valentinstages gibt es verschiedene Erklärungen, die vom Fest des römischen Gottes der Hirten und der Fruchtbarkeit über den Tag der Ermordung des Bischofs Valentin bis hin zum Hollywood-Idol Rodolfo Valentino reichen.

Hierzulande geläufig ist wohl die Theorie, dass der Tag auf den Heiligen Valentin zurückzuführen ist.

Der Überlieferung nach war Valentin ein armer Priester, der im dritten Jahrhundert unter dem nicht christenfreundlichen Kaiser Claudius II. in Rom lebte. Laut Legende schenkte er den frisch verheirateten Paaren Blumen aus seinem Garten. Außerdem sollen die Ehen, welche durch ihn geschlossen wurden, immer unter einem guten Stern gestanden haben.

Naturprodukt-kann von Farbe und Form minimal abweichen.

Text und Produkt sind von Lebens-Sozial-und Gesundheitsberatung Elfriede Huber, Unterdorf 30, A-6600 Lechaschau

10 vorrätig

Beschreibung

handgemachtes Badesalz 250g

Zutaten: Himalayasalz, Hibiscusblüten, Gewürznelken, Rosengeranie, Rosenholz- und Rosenöl

3 EL in 4-5l Wasser auflösen und Füße darin baden, auch für Vollbäder geeignet

 

 

9,50cm x 5cm x 12,50cm

 

 

 

 

 

Zusätzliche Information

Gewicht 570 g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.