Fußbadesalz zur Pensionierung

11,90 inkl. MWSt.

Das Badesalz zur Pensionierung ist eine besonders schöne Geschenkidee.

Der Ruhestand ist das, worauf man sein ganzes Leben lang hinarbeitet und sich erschrocken wundert, wenn es dann soweit ist.

Das Arbeitsleben im Rücken, die neue Freiheit im Blick beginnt das Rentnerdasein, das plötzlich sehr viel freie Zeit verspricht. Doch dem ist in den seltensten Fällen so. Denn so erfahrene Semester sind wahrlich sehr begehrt.

Doch keine Angst! Bestimmt ergeben sich auch manchmal Lücken für ihre Lieblingsaktivitäten oder es zeigen sich ja auch plötzlich ganz neue Interessen:

Natürlich ist auch hier das richtige Maß entscheidend, denn die Dosis macht ja bekanntlich das Gift. Vielleicht lässt sich ja ab und zu ein geeignetes Fußbad mit Melisse, Lavendel, Minze und Zirbe einplanen, um für alle anstehenden Aufgaben gut gerüstet zu sein! Die nervenstärkende Melisse kräftigt und belebt, der Lavendel beruhigt und desinfiziert, die Minze entspannt und lindert Schmerzen. Die Zirbe schafft durch ihren Duft Wohlbefinden.

Text und Produkt sind von Lebens-Sozial-und Gesundheitsberatung Elfriede Huber, Unterdorf 30, A-6600 Lechaschau

10 vorrätig

Beschreibung

handgemachtes Badesalz 100 g

Zutaten: Natursalz, Melisse, Lavendel, Minze, Zirbe

3 EL in 4-5l Wasser auflösen und Füße darin baden, auch für Vollbäder geeignet

 

 

d6,5cm x 5,5cm

 

 

 

 

 

Zusätzliche Information

Gewicht 200 g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.